Verlaufsmonitoring

Die Standard-Monitoring Seiten stellen immer eine graphische und eine tabellarische Darstellung zur Verfügung. Die graphische Darstellung kann über eine Auswahlbox in verschiedene Zeitliche Bereiche verschoben werden oder mit der Maus an die Gewünschte Stelle gezogen werden. In allen Grafiken werden die Medikation zum dargestellten Zeitpunkt sowie ausgelöste Alarme eingeblendet.

Die Monitoring-Seiten werden automatisch aktualisiert sobald neue Messwerte eintreffen.

EKG

Beim EKG wird eine Liste der EKGs des Patienten sowie die Darstellung der Aufzeichnung selbst zur Verfügung gestellt. Diese Darstellung kann beliebig skaliert oder mit der Maus verschoben werden.

Die EKG Darstellung verfügt über eine Vermessungs-Funktion die die horizontale und vertikale Vermessung der Daten mit der Maus erlaubt.

Über einen Doppelklick an eine beliebige Stelle im EKG kann dort ein Kommentar hinzugefügt werden. Die Kommentare eines EKG werden in einer Liste dargestellt und können einzeln angesprungen werden.

Der Ausdruck des EKG erfolgt als PDF Download.

Die Analyse-Funtion des EKGs ist bei 12 Kanälen über eine separat zu erwerbende Lizenz mit dem Biosigna HES Algorithmus möglich. Weniger Kanäle können mittels Tachogramm,  Spektralanalyse, Pointcarrée und Histogramm analysiert werden.

Verlaufsdaten in der Patientenakte